Psychische Erkrankungen


Psychische Erkrankungen

Psychische Erkrankungen

Experten sind sich einig: Niemals zuvor war zwar der individuelle Freiraum der Menschen größer, gleichzeitig aber der Leistungsdruck durch die Veränderungen in Arbeitswelt und Gesellschaft höher. Millionen Menschen leiden unter den Folgen und dem zugleich oft erlebten Wegfall sozialer Sicherheit und werden psychisch krank. Die Konsequenz: Trotz insgesamt sinkendem Krankenstand steigen seit etwa einem Jahrzehnt die Krankschreibungen infolge psychischer Erkrankungen kontinuierlich an – seit 1997 um fast 70 %. Zwei von fünf Menschen erleiden im Laufe ihres Lebens eine schwere psychische Störung, am häufigsten eine Depression. Und auch für den vorzeitigen Ruhestand ist die erkrankte Seele inzwischen die Ursache Nummer eins.
(Bild: Techniker Krankenkasse)

News

Guter Schlaf, fitte Arterien
Guter Schlaf, fitte Arterien

Langschläfer leben gesünder

Täglich mehr als 7 Stunden Schlaf mit wenigen Unterbrechungen senken das Risiko für Arterienverkalkung (Arteriosklerose). Kardiologen raten zu ungestörter und ausreichend langer Nachtruhe.   mehr

Nasensprays richtig anwenden
Nasensprays richtig anwenden

Verweildauer in Nase entscheidend

Schnupfen ist meist harmlos, im Alltag aber trotzdem ein lästiger Begleiter. Nasensprays helfen dabei, die Atmung zu erleichtern. Um eine maximale Wirkung zu erreichen, ist es wichtig, dass bei der Anwendung ein paar einfache Regeln eingehalten werden.   mehr

Längere Pause bis zum 2. Kind
Längere Pause bis zum 2. Kind

Gefahr für Mutter und Kind verringern

Zu nah aufeinanderfolgende Schwangerschaften bergen Risiken für Mütter und Kinder. Bei älteren Schwangeren betreffen die Komplikationen die Mütter, jüngere Schwangere erleiden häufiger Fehlgeburten, wie kanadische Forscher herausfanden.   mehr

Durch Krimi zum besseren Verbrecher?
Durch Krimi zum besseren Verbrecher?

TV-Serie hilft nicht am Tatort

Die Befürchtung, dass mögliche Verbrecher durch forensische Serien lernen, wie sie kriminelle Taten am besten vertuschen, widerlegen Mainzer Forscher. TV-Zuschauer werden keine Experten in der Spurenbeseitigung.   mehr

Low Carb verkürzt Leben
Low Carb verkürzt Leben

Mehr Schlaganfälle und Herzerkrankungen

Als Diät-Trend ist der weitgehende Verzicht auf Kohlenhydrate (Low Carb-Ernährung) schon seit Jahren in aller Munde. Jetzt zeigt eine aktuelle Studie: Eine sehr kohlenhydratarme Ernährung senkt die Lebenserwartung.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

BABOR

 


BABOR

Herzlich willkommen in der Bonifatius Apotheke. Lassen Sie sich beraten und entführen in die Welt der Schönheit mit Top Produkten von BABOR.

Mehr erfahren
Bonifatius-Apotheke Lörrach
Inhaberin Dr. Anke Leumann-Runge
Telefon 07621/4 98 40
E-Mail info@boniapo.de